Vermeiden Sie Risiken für die Informationssicherheit bei Dateitransfers

Kommunikation und Informationsaustausch – innerhalb und außerhalb der Organisation – sind die Schlüsselfaktoren für den Erfolg jedes modernen Unternehmens. In vielen Branchen besteht die Notwendigkeit, aus Compliance-Gründen Informationen anzufragen und auszutauschen, wobei einige dieser Daten anforderungsbedingt sensibel sind. Personalabteilungen erhalten zum Beispiel Kopien von Reisepässen, Führerscheinen oder Bankdaten neuer Angestellter, Organisationen des Gesundheitswesens müssen Patientendaten mit Partnerunternehmen austauschen, um Behandlungspläne zu erstellen, oder Institutionen tauschen Finanzdaten für Hypotheken oder Darlehen aus.

Die Herausforderung für IT-Teams besteht heute darin, wie dieser Informationsaustausch gesteuert werden kann, ohne den täglichen Betrieb zu behindern und gleichzeitig das damit verbundene Risiko für die Cybersicherheit zu minimieren. Unternehmen, die die Nutzung kostenloser oder ungesicherter Dienste für den Dateitransfer zulassen, setzen sich nicht nur selbst dem Risiko von Datenverlust, Ransomware und anderen Cyber-Bedrohungen aus, sondern haben auch keinen Überblick und keine Kontrolle, welche Informationen übertragen werden und wer sie empfängt.

Wenn Collaboration-Tools gesperrt werden, schränkt dies Angestellte jedoch stark ein und sie werden unvermeidbar nach anderen Möglichkeiten für den Informationsaustausch suchen. Am sichersten ist daher eine Lösung, die einerseits ein Risikomanagement durch das IT-Team ermöglicht und mit der das Unternehmen andererseits sicher arbeiten kann und, was das Wichtigste ist, Compliance gewährleistet.

Clearswift ICAP Gateway und GoAnywhere MFT

Clearswift und HelpSystems wurden im Dezember 2019 zusammengeführt. Die Kombination aus Secure ICAP Gateway von Clearswift und GoAnywhere von HelpSystems ergibt eine leistungsstarke Collaboration-Plattform für den sicheren Austausch wichtiger sensibler Dokumente und großer Dateien.

ICAP Gateway von Clearswift mit DCI-Engine (Deep Content Inspection), umfassender AV‑Unterstützung und einzigartiger Adaptive Redaction-Technologie prüft sämtliche Informationen beim Upload oder Download. Die Lösung GoAnywhere für gemanagten Dateitransfer leitet die Informationen sicher zu ihrem Ziel. Gemeinsam bieten die beiden Produkte ein branchenführendes Niveau in Bezug auf Automatisierung, Management und Sicherheit. Auf die übertragenen Informationen können nur entsprechend autorisierte Personen zugreifen (innerhalb oder außerhalb des Unternehmens) und die Daten sind frei von bösartigen Bedrohungen. Die Lösung lässt sich einfach einrichten und verwalten und sie kann lokal oder Cloud-basiert gehostet werden.

Kontrolle zurückgewinnen

Wenn viele Angestellte Dienste wie Dropbox und WeTransfer nutzen, kann der Kontrollverlust für IT-Teams zu einem echten Problem werden. Unsere Lösung trägt dazu bei, die Kontrolle zurückzugewinnen und ermöglicht Zusammenarbeit und Datei-Sharing ohne Sicherheitsrisiko.

Überzeugen Sie sich selbst

Sehen Sie sich unsere Lösungen in Aktion an. Klicken Sie hier, um eine Produktdemo zu vereinbaren oder sprechen Sie Ihren vertrieblichen oder technischen Kontakt an.