Document Sanitization

Nehmen Sie an einem kostenlosen Webinar teil 

Entfernen von Metdaten, Kommentaren und Historien

Clearswift's "Document Sanitization", bzw. das Entfernen von unsichtbaren Inhalten wie Metadaten und Dokumenthistorien, bietet Anwendern eine weitere Sicherheitslösung in Hinsicht auf E-Mail und Internet, sowie dem Schutz vor Datenverlust. Sehen Sie sich hier unsere kurze Videoanimation an.

Clearswift Document Sanitization datasheet

Versteckte Metadaten in Dokumenten

Viele Office-Dokumente enthalten versteckte Daten, die unter Umständen sensibel sind. Dies können die Dokumenteigenschaften sein, die sowohl den Autor als auch das tatsächliche Erstellungsdatum des Dokuments enthalten können, oder der Änderungsverlauf, der sensible Daten enthalten kann, von denen der Autor denkt, sie wurden entfernt – beispielsweise Projektdetails, neue Produktnamen oder Preise.

Kontaktanfrage senden

Metadaten in Dokumenten

InformationenGefahren
Namen von Mitarbeitern Diese können zum Beispiel für Phishing- Angriffe verwendet werden.  metus.
Druckerinformationen des Unternehmens Mit Hilfe von Netzwerkinformationen können z.B. Drucker fremdgesteuert werden.
Preise und Kommentare Zuvor aus Dokumenten gelöschte Kommentare können kenntlich gemacht werden. 

Die herkömmliche Methode für die Bereinigung von Dateien ist entweder eine manuelle Analyse oder das Löschen mit den Funktionen der Anwendung. Für beides können auch Lösungen von Drittanbietern eingesetzt werden. In allen Fällen ist der Erfolg jedoch abhängig vom Eingriff des Benutzers oder der IT- Abteilung - und das kann leicht übersehen werden

Die Funktionen zum Entfernen von Metadaten, Historien und anderen in Dokumenten versteckten Informationen sind für die Clearswift SECURE Gateways optional verfügbar und in Data Protection+ für E-Mail (ARgon) enthalten..

Zusätzliche Sicherheitslösungen